Sendehinweis

Deutschlandfunk
5 Jahre Bridges Kammerorchester

Am 16. Juli um 22.05 Uhr war im Deutschlandfunk die Sendung Brücken aus Klängen anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Bridges Kammerorchester zu hören. Journalist Jochanan Shelliem führte im Vorfeld zahlreiche Interviews mit Orchestermitgliedern durch.

Hier geht’s zur Sendung

Konzertstream

Exploring the space beyond

Unter Standing Ovations wurde das Programm Exploring the space beyond des Bridges Kammerorchester im April im hr-Sendesaal gefeiert. Wer nicht dabei sein konnte oder die Werke noch einmal hören möchte, kann das Konzert jetzt per Stream genießen.

Hier geht's zum Stream

Premiere

Schleswig-Holstein Musik Festival

Das Bridges Kammerorchester feiert im August 2024 sein Debüt in der Elbphilharmonie Hamburg im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival. Unter dem Titel Brücken nach Venedig hat das Orchester ein Programm zusammengestellt, das sich mit der kosmopolitischen Strahlkraft Venedigs beschäftigt.

Auszeichnung

Longlist Preis der deutschen Schallplattenkritik

Complementarity hat es auf die Longlist 02/2024 des Preis der deutschen Schallplattenkritik geschafft (Kategorie Grenzgänge). Das im März erschienene zweite Album des Bridges Kammerorchester steht für die einzigartige Lebendigkeit des Bridges Sounds. Die Werke der Orchestermitglieder stecken voller vielschichtiger Erfahrungen und Reflexionen.

Education

Partizipative Stadtteiloper

Die Premiere der Stadtteiloper Die Magie der Musik ist ein besonderer Meilenstein der langjährigen Kooperation mit der Henri-Dunant-Schule in Frankfurt Sossenheim. Entstanden ist ein Musiktheaterprojekt über Freundschaft, Natur und Träume, das Schüler*innen gemeinsam mit Musiker*innen des Bridges Kammerorchester entwickelt und Ende Juni zur Aufführung gebracht haben.

Education

Neue Education-Produktion

Superheld*innen heißt die neue Produktion des Education-Ensembles Tiny Bridges. Und wer hätte sie nicht gerne: Superkräfte! Erstmals nimmt das Ensemble eine neue Zielgruppe in den Blick und richtet sich mit ihrem Mitmachkonzert an Schülerinnen der 5. bis 7. Klasse.

Mehr zu Superheld*innen