Wir sind der Sound  der Gesellschaft

Alle Termine Über uns

    Sound on

    Sound off

    Demnächst

    Alle Termine
      • Sendehinweis

        Deutschlandfunk
        5 Jahre Bridges Kammerorchester

        Am 16. Juli um 22.05 Uhr war im Deutschlandfunk die Sendung Brücken aus Klängen anlässlich des fünfjährigen Bestehens des Bridges Kammerorchester zu hören. Journalist Jochanan Shelliem führte im Vorfeld zahlreiche Interviews mit Orchestermitgliedern durch.

        Hier geht’s zur Sendung

      • Konzertstream

        Exploring the space beyond

        Unter Standing Ovations wurde das Programm Exploring the space beyond des Bridges Kammerorchester im April im hr-Sendesaal gefeiert. Wer nicht dabei sein konnte oder die Werke noch einmal hören möchte, kann das Konzert jetzt per Stream genießen.

        Hier geht’s zum Stream

      • Premiere

        Schleswig-Holstein Musik Festival

        Das Bridges Kammerorchester feiert im August 2024 sein Debüt in der Elbphilharmonie Hamburg im Rahmen des Schleswig-Holstein Musik Festival. Unter dem Titel Brücken nach Venedig hat das Orchester ein Programm zusammengestellt, das sich mit der kosmopolitischen Strahlkraft Venedigs beschäftigt.

      • Auszeichnung

        Longlist Preis der deutschen Schallplattenkritik

        Complementarity hat es auf die Longlist 02/2024 des Preis der deutschen Schallplattenkritik geschafft (Kategorie Grenzgänge). Das im März erschienene zweite Album des Bridges Kammerorchester steht für die einzigartige Lebendigkeit des Bridges Sounds. Die Werke der Orchestermitglieder stecken voller vielschichtiger Erfahrungen und Reflexionen.

      • Education

        Partizipative Stadtteiloper

        Die Premiere der Stadtteiloper Die Magie der Musik ist ein besonderer Meilenstein der langjährigen Kooperation mit der Henri-Dunant-Schule in Frankfurt Sossenheim. Entstanden ist ein Musiktheaterprojekt über Freundschaft, Natur und Träume, das Schüler*innen gemeinsam mit Musiker*innen des Bridges Kammerorchester entwickelt und Ende Juni zur Aufführung gebracht haben.

      • Education

        Neue Education-Produktion

        Superheld*innen heißt die neue Produktion des Education-Ensembles Tiny Bridges. Und wer hätte sie nicht gerne: Superkräfte! Erstmals nimmt das Ensemble eine neue Zielgruppe in den Blick und richtet sich mit ihrem Mitmachkonzert an Schülerinnen der 5. bis 7. Klasse.

        Mehr zu Superheld*innen

      • Auszeichnung

        Aufnahme ins Bundesprogramm Exzellente Orchesterlandschaft

        Das Bridges Kammerorchester gehört zu den 16 Orchestern, die durch das Bundesprogramm Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland gefördert werden – eine besondere Würdigung des Bridges Kammerorchester und seiner innovativen künstlerischen Projekte.

        Angebote

        Bridges Kammerorchester

        Wir revolutionieren das Erlebnis Konzert. Unsere transkulturelle Musik macht Einwanderungsgesellschaften hörbar und bringt Diversität auf die Bühne, ins Publikum und in die Spielstätten.

        Mehr

        Bridges Ensembles

        Die Bridges Ensembles bringen unseren transkulturellen Sound in jede Location – vom Duo bis zum Quintett. Die individuellen künstlerischen Identitäten der Ensemblemitglieder prägen das Repertoire.

        Mehr

        Bridges Education

        Wir machen uns für transkulturelle Musikvermittlung stark und empowern Kinder und Jugendliche mit Musiktheater und Mitmach-Angeboten. Unsere Erfahrung und Expertise mit transkultureller Musik geben wir in Workshops und im Hochschulkontext weiter.

        Mehr

        Bridges Community

        In unseren Community-Projekten können (semi-) professionelle Musiker*innen gemeinsam mit Musiker*innen des Bridges Kammerorchester musizieren. Wir schaffen eine lebendige Community, in der Voneinander-Lernen und musikalische Begegnung im Vordergrund stehen.

        Mehr

        Stimmen

        „Das Bridges Kammerorchester ist das Orchester unserer Zeit. Im Orchester wie in den Ensembles, in Education- und Community-Formaten wird die wunderbare Vielfalt der Musik erlebbar. Das Bridges Kammerorchester macht deutlich, was in der postmigrantischen Gesellschaft möglich ist: ein neues Ganzes, das mehr ist als die Summe seiner Teile. So wird die Schönheit von Vielfalt hörbar.”

        Prof. Dr. Meron Mendel, Direktor der Bildungsstätte Anne Frank
        Foto © Ali Ghandtschi
        Foto © Katarina Ivanisevic

        „Das Bridges Kammerorchester setzt sich mit unserer Gesellschaft auseinander und sucht den musikalischen Dialog. Durch das gemeinsame Spiel in unterschiedlichem Takt entsteht Reibung. Gegenwartsmusik, die verbindet – mit viel Gefühl.“

        Hadija Haruna-Oelker, Journalistin/Autorin

        „Das Bridges Kammerorchester ist ein großartiger Botschafter für unsere Region. Es bringt nicht nur hervorragende Musikerinnen und Musiker zusammen, sondern kombiniert musikalische Einflüsse aus aller Welt zu einer einzigartigen Mischung. Vielfalt bereichert und begeistert. Das transportiert das Ensemble durch Musik. Bridges könnte nicht besser in unsere Zeit und zu unserer bunten Region passen. Ich freue mich jetzt schon auf das nächste Konzert.“

        Kaweh Mansoori, Hessischer Wirtschaftsminister und stellvertretender Ministerpräsident
        Foto © Paul Schneider/Hessische Staatskanzlei