Superheld*innen – Mitmachkonzert von Tiny Bridges für 5. bis 7. Klässler

Premiere im Gallus Theater

 

Unsichtbar werden, Bauchreden...? Was ist deine Superkraft? Und welche hättest du gerne?

Die fünf Musiker*innen von Tiny Bridges könnten kaum unterschiedlicher sein. Gemeinsam erzählen sie ihre Geschichten von Stärken und Schwächen, vom Miteinander- und Alleine-Klarkommen.

 

Konzert 1: 9.00 Uhr Tickets

Konzert 2: 10.30 Uhr (bereits ausverkauft)

 

Als transkulturelles Ensemble vereint Tiny Bridges Musiken aus verschiedensten Regionen der Welt miteinander und lässt aus ihrer Fusion etwas Neues entstehen. Das Publikum erlebt ein musikalisch anspruchsvolles und emotional berührendes Stück, das über die Unterschiedlichkeiten der Musiker*innen Raum für Identifikation und Empowerment öffnet.


Tiny Bridges

Eleanna Pitsikaki, Kanun
Nicola Vock, Kontrabass
Khadim Seck, Gesang, Tamma, Flute peul
Youssef Laktina, Frame Drum, Riq
Samira Memarzadeh, Harfe

 

Regie: Dennis Duszczak

 

Foto © Johannes Berger

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 27.05.24
  • Zeit: 09:00  Uhr
  • Ort: Gallus Theater, Frankfurt
  • Adresse: Kleyerstraße 15
  • Stadt: 60326 Frankfurt am Main
  • Link: https://bit.ly/3xBptJM