Konzert in der Kulturscheune

 

In ihrem Konzert in der Kulturscheune Flörsheim verwebt das Qantara Trio klassische, traditionelle und zeitgenössische Klänge aus globalen Kontexten miteinander. Virtuose Improvisationskünste der arabischen Oud vereinen sich mit zauberhaften Harfenklängen sowie der warmen Mezzosopranstimme und schaffen eine harmonische Fusion aus arabischen, sephardischen und europäischen Melodien.

 

Die Musiker*innen arrangieren und komponieren ihre Lieder selbst. Ihr Repertoire umfasst internationale Kunstlieder, Chansons, Volkslieder sowie atmosphärische Eigenkompositionen.

 

Das Qantara Trio wurde 2019 als Ensemble des Bridges-Kammerorchester gegründet.

 

Besetzung:
Hesham Hamra, Oud
Samira Memarzadeh, Harfe
Jessica Poppe, Gesang

 

Mehr zum Qantara Trio

 

Das Konzert wird gefördert durch den Kulturfonds Frankfurt RheinMain.

 

Fotos: Qantara © Ellen Schmaus

Veranstaltungsdetails:

  • Datum: 18.04.24
  • Zeit: 19:00  Uhr
  • Ort: Kulturscheune, Flörsheim
  • Adresse: Rathauspl. 5
  • Stadt: 65439 Flörsheim am Main